rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
Attikaerweiterung / 2017–2019

Mehrfamilienhaus Fischerweg 7 / Bern

Das Mehrfamilienhaus befindet sich an äusserst attraktiver Lage nahe dem Zentrum der Stadt Bern am östlichen Rand des Länggasse-Quartieres. Die Liegenschaft ist Teil einer Zeilenbebauung aus den späteren 1960er-Jahren.

Die bisherigen Attikaaufbauten beherbergten Estrichräume. Auf Wunsch der Eigentümerschaft wurde das Attikageschoss zu einer 4½ Zimmerwohnung ausgebaut. Die Erweiterung wurde als eigenständiger Holzbau ausgeführt. Die Leichtbauweise ermöglicht einen Lastenabtrag im bestehenden statischen System. Die bestehenden Gebäude erfuhren keinen baulichen Eingriff. Der neue Gebäudeteil wurde bewusst vom bestehenden Gebäude differenziert und mit einer umlaufenden, gefalteten Aluminiumfassade eingekleidet. Die neue Wohnung profitiert von der wunderbaren Aussicht über die Dächer der Stadt.

Zeitgleich wurde ein weiterer Teil der Zeilenbebauung, der Fischerweg 11, aufgestockt. Dabei wurden die beiden Attikaaufbauten eng aufeinander abgestimmt, um ein stimmiges Gesamtbild zu gewährleisten. Die Attikaerweiterung am Fischerweg zeigt überzeugend auf, wie durch sinnvolle Nachverdichtung im städtischen Kontext neuer, attraktiver Wohnraum entstehen kann.

Daten und Fakten

Objektadresse
Fischerweg 7 + 9, 3012 Bern

Nutzung
Wohnen

Bauherrschaft
privat

Leistungen Architekt
100% von SIA 102

Termine
Planung: 2017 – 2018 / Ausführung: 2019

Spezialisten
Bauingenieur: Nydegger + Finger AG, Bern / Bauphysik: InfraBlow.Siegrist GmbH, Bolligen

PDF

rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
Situation
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
vor der Sanierung
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
Grundriss Attikageschoss
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern
rykart / Attikaerweiterung MFH Fischerweg 7, Bern