Sporthalle und Basisstufe PZHSM / Münchenbuchsee
Neubau / 2014–2019 / offener Projektwettbewerb 1. Preis

Sporthalle und Basisstufe PZHSM / Münchenbuchsee

Die Schulanlage des PZHSM befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble am Ortsrand von Münchenbuchsee. Der angrenzende, grüne Landschaftsraum ist ein weiteres charakteristisches Merkmal der Schule. Die Anlage soll mit einer multifunktional nutzbaren Sporthalle, einer vierklassigen Sprachheilbasisstufe und einem Psychomotorikbereich erweitert werden. Der Baukörper wird am Rand des kleinen Tals positioniert. Der Landschaftsraum bleibt frei, die Topografie spürbar. Das Gebäude entwickelt sich aus dem Terrain und nimmt sich in der Höhe stark zurück. Dadurch wird die Sicht auf die Silhouette des Schloss- und Kirchenbezirks nicht beeinträchtigt.
Das Gebäude zeigt sich zur Talseite mit zwei Geschossen, zur Hangseite mit einem Geschoss. In der Mitte des Körpers wird eine Plattform aufgespannt. Über diesen Platz wird das Gebäude von der Hangseite her ebenerdig erschlossen. Die einzelnen Nutzungen lassen sich am Baukörper ablesen. Den Auftakt bildet die zweigeschossige Basisstufe, im Sockel durch einen Einschnitt getrennt vom Psychomotorikbereich. Den Abschluss bildet der gläserne Kubus der Sporthalle. Das hölzerne Tragwerk der Halle ist als umlaufendes Muster sichtbar. Das Projekt wird als Pilotprojekt mit der Arbeitsmethode BIM umgesetzt. Das gesamte Planerteam nutzt hierbei die optimierte, integrale Planung mittels eines digitalen Gebäudemodells. Das Gebäude entspricht dem Minergie P-Eco-Standard.

Daten und Fakten

Objektadresse
Klosterweg 18, 3053 Münchenbuchsee

Nutzung
Schulerweiterung und Sporthalle

Bauherrschaft
Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern

Leistungen Architekt
100% von SIA 102

Termine
Projektwettbewerb: 2014 / Planung: 2015 – 2017 / Ausführung: 2018 – 2019

Spezialisten
Bauingenieur: Ingenta AG, Bern / Elektroplanung: Schneider AG, Münchenbuchsee / HLS-Planung: Matter + Ammann AG, Bern / Bauphysik: Grolimund + Partner AG, Bern / Landschaftsarchitekt: Luzius Saurer, Hinterkappelen / Fassadenplanung: Buri, Müller + Partner GmbH, Burgdorf / Brandschutzplanung: BDS, Security Design AG, Bern

Kosten BKP 2
CHF 16 380 000.–

Situation
Situation
BIM Modell
BIM Modell
Sporthalle und Basisstufe PZHSM / Münchenbuchsee
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Obergeschoss
Ansicht / Schnitt
Ansicht / Schnitt