rykart / Überbauung Thunstrasse / Konolfingen / Visualisierung
Neubau / 2013–2021

Überbauung Thunstrasse / Konolfingen

In Konolfingen ist das Gebäude der Migros an der Thunstrasse in die Jahre gekommen und genügt den heutigen Anforderungen nicht mehr. Eine Erweiterung des Ladenzentrums ist aufgrund der Zonenvorschriften nicht möglich. Mit dem Kauf der angrenzenden nicht überbauten Parzellehat die Genossenschaft Migros Aare die Voraussetzungen für einen Neubau geschaffen, welcher zugleich näher an das Zentrum von Konolfingen rückt. Das Areal liegt in einer Zone mit Planungspflicht. Es wurde ein Richtprojekt und eine Überbauungsordnung erarbeitet.

Der Neubau mit Ladengeschoss und Wohngeschoss mit Attika bildet mit seiner Volumetrie und Ausgestaltung einen neuen Ortseingang für Konolfingen. Die für den Ort typische Durchmischung von klein- und grossmassstäblichen Bauten wird aufgenommen. Der Baukörper wird gestalterisch und volumetrisch als Einheit ausgebildet.

Der Zugang zu den Verkaufsgeschäften Migros und Denner erfolgt über einen eingeschossigen Vorbau an der Thunstrasse. Der Vorbau zieht sich um die Nordwestecke, wo das Restaurant sich gegen den nördlichen Vorplatz hin öffnet.

Daten und Fakten

Objektadresse
Thunstrasse, 3510 Konolfingen

Nutzung
Wohnen, Verkauf, Dienstleistung

Bauherrschaft
Genossenschaft Migros Aare, Schönbühl

Leistungen Architekt
60% von SIA 102 

Termine
Planung: 2013 – 2018  / Ausführung: 2018 – 2021

Spezialisten
Bauingenieur: Ingenta AG, Bern / Elektroplanung: Varrin + Müller AG, Bern / enerpeak AG, Liebefeld / HLKKS-Planung: Gruner Roschi AG, Köniz / Bauphysik: InfraBlow. Siegrist GbmH, Bolligen / Zeugin Bauberatungen AG, Münsingen / Landschaftsarchitekt: Moeri + Partner AG, Bern / Brandschutzplanung: GVB Services AG, Ittigen

PDF

rykart / Überbauung Thunstrasse / Konolfingen / Modellfoto
Modellfoto
rykart / Überbauung Thunstrasse / Konolfingen / Visualisierung
rykart / Überbauung Thunstrasse / Konolfingen / Situation
Situation