rykart / Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern / City-West
Fassadensanierung / 2014–2016

Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern

Das Büro- und Geschäftshaus Effingerstrasse 16 ist Bestandteil der Überbauung City-West, die in den Jahren 1969 – 1973 entstanden ist. Die Liegenschaft besteht aus einem Untergeschoss, das als Lager-, Gewerbe- oder Verkaufsfläche genutzt werden kann, einem Erdgeschoss sowie drei Obergeschossen, die als Büro, Praxis, Physio- und Fitnessräume vermietet sind. Im Jahr 2010 wurde bereits die Sockelfassade nach heutigen energetischen Standards saniert. Die Hauptfassaden (1. - 3. Obergeschoss) aus den 1970er Jahren, bestanden aus einer Metallprofilkonstruktion mit vorgesetzten Pfosten und waren energetisch ungenügend und stark sanierungsbedürftig. Die Gebäudehülle mitsamt Fassade, Sonnenschutz und Dach wurde als Gesamtsystem erneuert. Die neue Fassadenkonstruktion ist als Vorhangfassade in Metall konzipiert und in geschosshohen Elementen vorgefertigt. Durch die sorgfältige Detaillierung passt sich der Baukörper harmonisch in das Ensemble ein und trägt zur Aufwertung und Wiederbelebung der Überbauung City-West bei.

Daten und Fakten

Objektadresse
Effingerstrasse 16, 3008 Bern

Nutzung
Dienstleistung, Büro

Bauherrschaft
Anlagestiftung der UBS für Personalvorsorge, Zürich

Leistungen Architekt
100% von SIA 102

Termine
Planung: 2014 – 2015 / Ausführung: 2015 – 2016

Spezialisten
Bauingenieur: Nydegger + Finger AG, Bern / Elektroplanung, HLS-Planung: Amstein + Walthert Bern AG, Bern / Bauphysik: Grolimund + Partner AG, Bern / Fassadenplanung: Buri Müller Partner GmbH, Burgdorf / Brandschutzplanung: Wälchli Architekten Partner AG, Bern

PDF

rykart / Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern / vor Sanierung
vor der Sanierung
rykart / Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern / Situation
Situation
rykart / Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern / Fassade
rykart / Geschäftshaus Effingerstrasse / Bern / Fassade 02