rykart / Überbauung VidmarPlus und Carba-Areal / Liebefeld / Visualisierung Hof
Neubau / 2015–2020

Überbauung VidmarPlus und Carba-Areal / Liebefeld

In Bern Liebefeld auf der Industriebrache des ehemaligen Carba Areals soll eine urbane Überbauung mit unterschiedlichen Nutzungen im Bereich Gewerbe, Dienstleistung und Wohnen entstehen. Durch den Nutzungstransfer aus den Vidmarhallen ist ein grosser Anteil Wohnnutzung möglich, die den heutigen Nutzungsmix aus Gewerbe, Dienstleistung und Kultur zusätzlich bereichert. Es entsteht eine lebendige und vielschichtige Durchmischung von Nutzungen und Mieterschaften.

Die Volumetrie und Situierung der Baukörper entwickelt sich aus den Vidmarhallen. Vier Baukörper positionieren sich um einen zentralen Platz und verbinden die beiden gewachsenen Industrieareale, Carba und Vidmar, miteinander. Die bestehende Erschliessung aus der Werkgasse wird weitergeführt, das Fussgängerwegnetz wird analog den Vidmarhallen mittels Wegverbindungen, Durchgängen und Plätzen weitergestrickt.

Die Struktur der Gewerbe- und Dienstleistungsräume soll eine möglichst hohe Nutzungsflexibilität aufweisen und unter-schiedlichsten Bedürfnissen Rechnung tragen. Die Wohnungen wurden für ein urbanes, junges Publikum entwickelt und zeichnen sich durch einen hohen Grad an Individualität und Raumqualität aus.

Durch die zurückhaltende Materialisierung in Sichtbeton und Sichtmauerwerk erhalten die Neubauten einen eigenständigen Ausdruck und fügen sich harmonisch in die benachbarten Industrieareale Vidmar und Carba ein. Die Gebäude Carba-Areal entsprechen dem Minergie Standard.

Vermietung VidmarPlus

Fotos Baufortschritt

Daten und Fakten



Objektadresse
Waldeggstrasse 32 ,34 ,40 , 42 Carba–Areal, 3097 Liebefeld

Nutzung
Wohnen / Dienstleistung / Gewerbe

Bauherrschaften
Miteigentümer Vidmarplus, p.A. ALID AG, Degersheim
Bernische Pensionskasse, Bern

Leistungen Architekt
100% von SIA 102

Termine
Planung: 2015 – 2016 / Ausführung: 2017 – 2020

Spezialisten

Bauingenieur: Nydegger + Finger AG, Bern
Frutiger AG Engineering, Thun
Elektroplanung: Schneider AG, Münchenbuchsee
Eproplan AG, Gümligen
HLKS-Planung: Gruner Roschi AG, Köniz
René Décorvet, Bern
Bauphysik: Grolimund + Partner AG, Bern
Gartenmann Engineering AG, Bern
Geologe: Geotechnisches Institut AG, Bern
Landschaftsarchitekt:
Klötzli Friedli Landschaftsarchitekten AG, Bern

PDF

rykart / Überbauung VidmarPlus und Carba-Areal / Liebefeld / Situation
Situation
rykart / Überbauung VidmarPlus und Carba-Areal / Liebefeld / Atelier
rykart / Überbauung VidmarPlus und Carba-Areal / Liebefeld / Wohnung