Masterplan "Wankdorf City II" / Bern

Für das Areal Wankdorf City II wurde im Rahmen eines Workshopverfahrens mit drei Teams eine mögliche städtebauliche Entwicklung erarbeitet. Der Prozess wurde durch ein Expertengremium begleitet. Der daraus entstandene Masterplan in Zusammenarbeit mit Büro B dient als Grundlage für die Anpassung der geltenden Überbauungsordnung und der langfristigen Qualitätssicherung im Bereich der Stadt, sowie als Vision auf dem Grundstück der Burgergemeinde Bern.

Als konstituierende Elemente werden im Masterplan definiert: Die Front gegen die Bahn bildet das grossmassstäbliche Gesicht des neuen Quartiers zur Stadt. Die Shedhalle bildet die identitätsstiftende Anknüpfung an die Vergangenheit. Sie ist in der gleichen Lage und Höhe weiterzuführen. Mit dem Setzen von Landmarks im Osten werden die besonderen Orte ausgezeichnet. Mit dem Weiterführen der Wankdorfallee in den östlichen Teil des Areals entsteht das zentrale Rückgrat der Fussgängererschliessung.

KategorieMasterplan
ObjektadresseWankdorf, 3014 Bern
Auslober:inFonds für die Boden- und Wohnbaupolitik der Stadt Bern / Burgergemeinde Bern
Leistungen ArchitekturEntwicklungsverfahren mit Büro B Architekten
und Planer AG, Bern
TermineWorkshopverfahren 2011 – 2012
Zur Projektübersicht