Schulanlage Sek 1 / Wichtrach

Das Oberstufenzentrum Sekstufe 1 liegt im Zentrum von Oberwichtrach. Die Gesamtanlage wird durch drei Hauptbauten, dem Stöckli, dem Neubau aus den 70er Jahren und dem alten Schulhaus aus den 50er Jahren gebildet. Eingang und Zufahrt der Anlage liegen unübersichtlich an der Hängertstrasse zwischen dem Stöckli und dem alten Schulhaus. Es fehlt eine klare Definition der Zugangssituation. Die Schulanlage genügt den heutigen Anforderungen des Schulbetriebs nicht mehr, insbesondere der Bau aus den 50er Jahren und das Stöckli weisen einen Sanierungsbedarf auf.

Vorgesehen war eine Erweiterung der Schulanlage durch einen vierten Baukörper im Süden. Durch das optimierte Konzept von Rykart Architekten kann auf eine Ausdehnung des bebauten Gebietes verzichtet werden. Die grosszügigen Aussenräume der Schulanlage bleiben erhalten.

Der bestehende Bau an der Hängertstrasse wird durch einen Neubau ersetzt, das Stöckli wird freigestellt. Durch die geschickte Positionierung des Neubaus entsteht eine klare Eingangssituation und eine sichere Zufahrt auf die Hängertstrasse. Die Erschliessung der Anlage wird optimiert, die verschiedenen Verkehrsteilnehmer entflochten. Parkplätze werden direkt entlang der Strasse bereitgestellt, das Schulareal bleibt dem Langsamverkehr vorbehalten.

Das Konzept zeichnet sich durch eine klare Nutzungszuordnung aus. Aula, Sporthalle und die Musikübungsräume stehen auch für ausserschulische Nutzungen zur Verfügung. Diese Räume werden gut zugänglich, im Sockelgeschoss an der Hängertstrasse angeordnet. Die geschickte Organisation der Schulräume in drei statt vier Baukörpern verspricht grosse wirtschaftliche und funktionale Vorteile bezüglich Bau, Betrieb und Unterhalt.

KategorieNeubau
ObjektadresseHängertstrasse 4 , 3114 Wichtrach
BauherrschaftGemeindeverband Sekundarstufe 1, Wichtrach
Leistungen Architektur100% von SIA 102
TerminePlanung 2017 – 2019 / Ausführung 2020 – 2021
LandschaftsarchitekturHofmann Landschaftsarchitekten AG, Bern
Bauingenieur:inNydegger + Finger AG, Bern
ElektroplanungBoess + Partner AG, Bern
HLKS-PlanungGruner Roschi AG, Köniz
BauphysikGrolimund + Partner AG, Bern
GeologieKellerhals + Haefeli AG, Bern
BrandschutzplanungSafeT Swiss | GVB Services AG, Ittigen
Volumen SIA 41613 525 m3
Geschossfläche SIA 4162 976 m2
Zur Projektübersicht