Wohn- und Geschäftshaus Dreispitz / Köniz

Das Areal Dreispitz in Köniz übernimmt eine Schlüsselrolle am Übergang von der Überbauung Wabersackerstrasse und dem Liebefeldpark zum Brühlplatz. Der neue fünfgeschossige Baukörper mit Attika orientiert sich in seiner Ausrichtung an der Hauptachse der Schwarzenburgstrasse und bildet damit die städtebauliche Ergänzung der Bauten rund um den Brühlplatz. Zugleich gelingt es dem schlanken, transparenten Neubau, den Fluss des Liebefeldparks räumlich zu fokussieren und damit den bestehenden Grünraum unmittelbar ans Ortszentrum heranzuführen. Die Obergeschosse stehen für Wohnnutzung, das Erdgeschoss für Dienstleistungen und Verkauf zur Verfügung.

KategorieNeubau
AuszeichnungWettbewerb 1. Preis
ObjektadresseSchwarzenburgstrasse 215 – 223, 3098 Köniz
BauherrschaftBernische Pensionskasse, Bern
TotalunternehmungImplenia Schweiz AG, Bern
Leistungen Architektur60% von SIA 102
TermineWettbewerb 2011
Planung 2012
Ausführung 2013 – 2015
LandschaftsarchitekturMoeri + Partner AG, Bern
Bauingenieur:inIngenta AG, Bern
HLKKSE-PlanungImplenia Schweiz AG, Bern
BauphysikGrolimund + Partner AG, Bern
Volumen SIA 41635 567 m3
Geschossfläche SIA 41610 784 m2
Kosten BKP 2CHF 20 600 000.–
EnergiestandardMinergie Eco
Zur Projektübersicht